Sunlife Energy

Ladeinfrastruktur

Mehrwert für Firma, Mitarbeiter und Umwelt

Vorteile der Ladeinfrastruktur in Unternehmen

Unternehmen, die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge anbieten, positionieren sich als moderne und zukunftsorientierte Arbeitgeber. Dies kann ein entscheidender Faktor im Wettbewerb um talentierte Mitarbeiter sein, insbesondere in Branchen, in denen Umweltbewusstsein und technologische Innovation hoch im Kurs stehen. 

Potenzielle Bewerber sehen in der Bereitstellung von Ladeinfrastruktur ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen in die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter investiert und sich für zukunftsweisende Technologien einsetzt. Die Bereitstellung von Lademöglichkeiten bietet den Mitarbeitern einen echten Mehrwert, stärkt die Bindung an das Unternehmen und kann dazu beitragen, hochqualifizierte Fachkräfte zu halten.

Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerung

Ladeinfrastruktur am Arbeitsplatz kann zu langfristigen Kosteneinsparungen führen. Unternehmen können beispielsweise von staatlichen Förderprogrammen und steuerlichen Anreizen profitieren, die die Kosten für die Installation und den Betrieb der Ladeeinrichtungen reduzieren. 

Durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen können die Betriebskosten gesenkt werden, da diese in der Regel günstiger im Unterhalt sind als konventionelle Fahrzeuge.

Ladetechnik-Pakete

Unternehmen haben die Möglichkeit, verschiedene Ladeoptionen zu wählen, die ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen

22 KW Wallbox

Ideal für das Laden von Fahrzeugen über Nacht oder während der Arbeitszeit.

50 kW Schnelllader

Geeignet für schnelles Laden während kürzerer Aufenthalte.

150 kW Hypercharger

Für eine noch schnellere Ladezeit, ideal für Unternehmen mit hohem Durchsatz an Elektrofahrzeugen.

300 KW Hypercharger

Die schnellste Option, geeignet für Flotten mit hoher Nutzung und Bedarf an schneller Ladefähigkeit.

Kontakt

Sunlife-Energy GmbH
Zur Teichwirtschaft 9
01561 Zschorna

 

+49 (0) 352 0838 9030

 

+49 (0) 162 1922 700

 

anfragen@sunlife-energy.de

Kontaktformular